✉ info@ecuador-connection.org

☎ (+49) 30/43 65 55 88

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x
Berichte der Freiwilligen des Jahrganges 2018/19
Nachdem ich nun einige Wochen Zeit hatte, mir ein eigenes Bild über die Fundación Cristo de la Calle zu machen, dachte ich, dass es doch interessant wäre, meine Ansicht mit der Selbstwahrnehmung der Einrichtung zu vergleichen. Dazu habe ich mich…
Liebes Ecuador, vor ziemlich genau 5 ½ Monaten haben wir uns kennengelernt. Jeden Tag lerne ich neue Dinge über dich. Ich habe dich in all deinen äußerlichen Facetten kennengelernt: deinen Regenwald, deine Berge, die so hoch sind, dass man von…
Sexismus Schon bevor ich nach Ecuador gekommen bin, wurde mir von allen erzählt wie sexistisch Südamerika sei, dass ein total verschobenes Frauenbild herrsche und dass ich auf mich aufpassen sollte. Und ja: Vieles hat sich leider tatsächlich bestätigt. Ich merke…
Bestimmt habt ihr schon mal in einem Land Urlaub gemacht, dessen Sprache ihr nicht konntet, vielleicht in der Türkei, Kroatien oder Griechenland. Im Restaurant oder Hotel ist man froh, wenn die Angestellten wenigstens gebrochenes Englisch können, um sich ein bisschen…
Arroz Con Pollo Auch wenn man kein Spanisch kann - nach spätestens einer Woche in Ecuador weiß man, was diese drei Worte bedeuten: „arroz con pollo“ zu Deutsch „Reis mit Hühnchen“. So ziemlich an jeder Straßenecke wird fast ausschließlich dieses…
Buen Vivir – Recht auf gutes Leben Wozu sollte eine Verfassung da sein? Klar, um die Rechte der Menschen zu sichern und im Endeffekt ein harmonisches und geregeltes Zusammenleben zu ermöglichen. Aber sollen nur den Menschen Rechte zugestanden werden oder…
Extraño… Jetzt bin ich schon fast 3 Monate in Ecuador und somit knapp ein Viertel meines Freiwilligendienstes. Ich habe mich bereits auch ziemlich gut eingelebt. Mir gefällt Ecuador als Land sehr, die Arbeit macht mir Spaß und auch das WG-Leben…
Quinceanera so heißt der 15. Geburtstag eines lateinamerikanischen Mädchens, aber auch das Geburtstagskind dieses Tages selbst. Er ist ein besonderer Geburtstag, da er den Eintritt des Mädchens in die Gesellschaft symbolisieren soll. Allerdings lässt er sich überhaupt nicht mit einem…

 

Logo weltwaerts

Quifd Siegel Freiwilligendienst

ventao logo