✉ info@ecuador-connection.org

☎ (+49) 30/43 65 55 88

Instagram @ecuador_connection

Vinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.xVinaora Nivo Slider 3.x

Dank an die Freiwilligen

Unsere Partnerorganisation in Ibarra, die Fundación Cristo de la Calle, feierte im Oktober 2020 ihr 27-jähriges Bestehen. Seit 2008 entsendet die Ecuador Connection Freiwillige nach Ibarra. Zuerst waren es Zivildienstleistende, die im Rahmen des „Anderer Dienst im Ausland“ (ADiA) ihren Dienst leisteten und seit 2012 Freiwillige, die weltwärts gegangen sind. Die Mitarbeiter und Kinder der Fundacion haben sich bei allen Freiwilligen, die dort tatkräftige Unterstützung geleistet haben, bedankt.

Quelle:Facebook/Fundacion Cristo de la calle
Quelle:Facebook/Fundacion Cristo de la calle (https://fb.watch/1A6_o_vsz5/)

Übersetzung:

„Wir möchten uns bei ALLEN FREIWILLIGEN bedanken, die uns in diesen 27 Jahren der Arbeit begleitet haben, die unsere Kinder glücklich machen und nichts dafür verlangen.
Es ist ihnen gelungen, dass Solidarität nicht mehr nur ein Wort ist, sondern zu einer Verpflichtung voller Emotionen und Gefühle wurde.
Wenn wir uns bedanken, sagen wir es nicht selbst, sondern alle Kinder und Jugendlichen, aus denen sich unsere Stiftung zusammensetzt. Ich danke im Namen von uns allen von Herzen.

Schließen Sie sich der Freiwilligenarbeit in der Fundación Cristo de la Calle an! Wenn wir alle zusammen gehen, erwartet unsere Kinder eine große Gegenwart und Zukunft."

Auf der Facebook-Seite der Fundación Cristo de la Calle gibt es weitere Berichte, Videos und Bilder.

 

Logo weltwaerts

Quifd Siegel Freiwilligendienst

ventao logo